Seit 21 Jahren radelt Markus Greter etappenweise um den Globus. 82’000 Kilometer hat er bereits zurückgelegt und 51 Länder durchquert. In den vergangenen beiden Wintern bereiste er Südostasien und bringt nun die Multivision «Burma Indochina» auf die Bühne. In gewohnt unterhaltsamer Art berichtet er von der Welt des modernen Fahrradnomaden, der oft auf Wolken schwebt und doch nie den Boden unter den Füssen verliert. Mit Bildern, Musik und lustig-schrägen Geschichten illustriert er die Weltumradlungsetappen 19 und 21 durch Burma, Thailand, Kambodscha, Laos und Vietnam.

Markus Greter hat auf seiner Reise auch das Swiss Laos Hospital Project besucht und stellt es in seiner Multivision vor. Pro Eintritt wird 1 Franken an unser Projekt gespendet.

Dienstag, 18. November 2014, Kino Rätia Thusis
Donnerstag, 20. November 2014, Paulusheim Luzern
Freitag, 21. November 2014, Volkshaus Zürich

Beginn: 20 Uhr
Eintritt: CHF 22.– (Jugendliche/Studenten CHF 11.–)

NEU: E-Mail NewsletterAbonnieren