Schweizer Ärzte als freiwillige Helfer in einem laotischen Spital: Wie sieht das ganz konkret aus? Und was bringt es? Markus Abegg, selbst Arzt und Mitglied des Swiss Laos Hospital Project, hat darüber einen eindrücklichen Film gemacht. Unvoreingenommen, aber nicht unkritisch, hat er einen Einsatz unserer Hausärztegruppe in der Provinz Xieng Khouang mit der Kamera begleitet. Er zeigt, was mit Direkthilfe vor Ort möglich ist, er zeigt aber auch, wo wir bei unserer Arbeit an Grenzen stossen.

Nach der erfolgreichen Première am 14. April 2018 im Kino Xenix zeigt Markus Abegg seinen Film «Typisch laotisch…» nochmals am Samstag, 16. Juni 2018, um 12:00 Uhr im Kino Riffraff in Zürich.

NEU: E-Mail NewsletterAbonnieren